logo
logo
   

Waldprojekttage im Schulwäldchen

An zwei Tagen besuchten alle Klassen unserer Schule unser
Schulwäldchen. Jede Klasse hatte sich einen eigenen Themenschwerpunkt gewählt.

Mit Unterstützung der Revierförster Kilian Stöcker und Patrick Lehmann ging es ans Werk...

Schulwald

Vermessungen im Gelände mit anschließendem Kartieren des Schulwäldchens...
eine spannende Aufgabe!

Vermessung

Was mag sich hier im Boden verbergen? Bodenproben und Bodenquerschnitte waren die Themen dieser Schülergruppe.

Bodenproben

Lagebesprechung der 3. Klasse ...

Die Schüler erhielten anspruchsvolle
Forscheraufträge...

Forscher

Wir planen den Wald der Zukunft... Schüler begriffen durch ihre Arbeit
Konkurrenzbeziehungen im Wald und befreiten langsam wachsendes Nutzholz von direkten Mitwettbewerbern, die ihnen das Licht und den Platz rauben.

Entasten

Welche Pflanze hast du entdeckt? Akribisch genau wurden Pflanzen mit Hilfe von Bestimmungsbüchern identifiziert.

Suchen

Nach der Arbeit im Wald wuren die Ergebnisse der einzelnen Klassen für eine gemeinsame Präsentation vorbereitet und wieder auf dem "Marktplatz der Ergebnisse" präsentiert.

Hier gab es noch vieles zu entdecken... gespannt informierten sich die
jungen Forscher an den unterschiedlichen Marktständen.

Suchen

Unser Schulwäldchen - ein hervorragender Ort für den Unterricht im Freien - ein Gewinn für die Umwelterziehung an unserer Schule!

Vielen Dank an die Initiatoren:

Herrn Albrecht Schläger (Schutzgemeinschaft Deutscher Wald),

Herrn Kilian Stöcker (Bayerische Staatsforsten) und

Herrn Wolf-Christian Küspert (Firma GELO)


 

Projektwoche - Nachhaltigkeit

Marktplatz der Ideen - zeigen und verstehen

Projektgesamt

1. Klasse Boote 1 Boote 2
2. Klasse Staerkenachweis Projekt 16
3. Klasse Staerke Projekt Zucker
4. Klasse Upcycling Projekt ganz
5. Klasse Sonne Spiegel
6. Klasse Windkraft Wasserkraft
8. Klasse Waerme Damen