logo
logo

 

Gegenbesuch der polnischen Schülergruppe vom

03.07. – 10.07.2017 in Kirchenlamitz

Ankunft 2017

Nach 9-stündiger Fahrt mit dem Bus

kam die Schülergruppe aus Kobyla Góra am 03.07.

gegen 16:00 Uhr in Kirchenlamitz an.

Stadtr

Zur besseren Orientierung in Kirchenlamitz absolvierten alle Schüler eine Stadtrallye mit Sonderprüfung.

Rotes Kreuz

Die Ortsgruppe des Roten Kreuzes und die Freiwillige Feuerwehr Kirchenlamitz empfingen die Austauschgruppe, um ihnen einen Einblick in ihre wertvolle Arbeit zu geben. Vielen Dank dafür!

Alle waren mit Spaß und Freude dabei!

Am Mittwoch besuchte die Gruppe die Siebenquell-Therme in Weißenstadt.

Wald 2017


Unter Leitung des Revierförsters Kilian Stöcker planten die Schüler in
unserem Schulwäldchen den Wald der Zukunft.

Vielen Dank an Kilian Stöcker!

Wunderlich

Am Nachmittag stand ein Besuch auf dem Hof von Familie Wunderlich auf dem Plan. Alle Schüler zeigten sich überaus interessiert an den Vorgängen auf einem Bauernhof.

Vielen Dank an Familie Wunderlich!

Rodelbahn

Nach einer Seilbahnfahrt auf den Gipfel des Ochsenkopfes und einer Wanderung zur Talstation ließen es die Schüler auf der Sommerrodelbahn so richtig krachen!

Rudern

Nach dem Besuch der Sophienhöhle in der Nähe der Burg Rabenstein hieß es "Leinen los" auf dem Röhrensee in Bayreuth.

Abschluss

Einen wunderschönen Abschluss-Grillabend erlebten alle Beteiligten mit den deutschen Eltern auf dem Gelände des Waldheimes auf der Zigeunermühle.

Pyramide

Zusammen mit den polnischen Kindern studierten wir Menschenpyramiden ein, die wir im Rahmen der Darbietungen nach dem Wiesenfestumzug zeigten. Im Anschluss daran wurden unsere Gäste unter Tränen verabschiedet.

 

SCHÜLER- UND LEHRERAUSTAUSCH MIT KOBYLA GÓRA

 

Abfahrt

Zum nunmehr 8. Mal startete die 6. Klasse zum Schüleraustausch ins polnische Kobyla Góra.

Am 28.04.17 ging es um 07:38 Uhr am Bahnhof Kirchenlamitz Ost
los. Alle waren gespannt ...

Milleniumskreuz

Traditionell stand wieder eine gemeinsame Wanderung zum Millenniums-Kreuz auf dem Plan.

Bei herrlichem, jedoch kühlem Wetter meisterten alle die
Wanderung über 16 km hervorragend.

Brot backen

Gemeinsam durften die polnischen und deutschen Schüler Brot backen und es anschließend auch genießen...

Breslau 17

Einen Tag verbrachte die Gruppe in der Stadt Breslau. Eine sehr nette
Führerin machte die Schüler mit einer Besonderheit vertraut, den Breslauer Zwergen. In einer kleinen Stadtrallye bekamen die gemischten Gruppen den Auftrag, ausgewählte Zwerge aufzuspüren und diese zu fotografieren. Bei den "Breslauer Fleischbänken" erinnern Bronzetierfiguren an diesen geschichtsträchtigen Ort.

Collagen 17

Die in gemischten Gruppen entstandenen Collagen zu den Themen Partnerschaft, Freundschaft und Zusammenarbeit wurde von den Schülern dem Plenum vorgestellt.

Feuerwehr 17

Die Feuerwehren aus Kobyla Góra und Kirchenlamitz pflegen auch eine enge Freundschaft. Den Austauschschülern wurde das Gerätehaus gezeigt und sie durften mit dem Löschfahrzeug sogar mitfahren und kleine Löschübungen machen.

Abschied 17

Zur Verabschiedung fand im Blockhaus am See ein gemeinsames Essen statt. In geselliger Runde wurden wir von Schülern, Eltern, Lehrkräften und Bürgermeistern verabschiedet.

Heimfahrt

Nun war es soweit. Am Breslauer Hauptbahnhof warteten wir auf den Zug nach Dresden. Von Dresden aus fuhren wir dann auf direktem Wege nach Hof. Dort wurden wir von den Eltern in Empfang genommen.

________________________________________________

Delegation der Schule und der Stadt besucht unsere Freunde in Kobyla Góra anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Schulpartnerschaft

Festakt 2016

In einer Feierstunde wurde das 15-jährige Bestehen unserer Schulpartnerschaft gebührend gefeiert.

Schulhaus KobylaGora

Aufbruch zu einem tollen Kulturprogramm während unseres Aufenthaltes in Kobyla Góra.

Breslau

Blick auf die Dominsel und die Oder in Breslau bei strahlendem Sonnenschein.

Kirche in Breslau

Ein Höhepunkt der beeindruckenden Stadtführung war der Besuch der Aula Leopoldina in der ehrwürdigen Universität zu Breslau.

Schweidnitz

Unfassbar schön und beeindruckend: Die Holzkirche von Schweidnitz - ein Weltkulturerbe der UNESCO.

 

___________________________________________________________

 

SCHÜLER- UND LEHRERAUSTAUSCH MIT KOBYLA GÓRA

 

Bild2015

 

Schulbild2015

Hier entsteht das gemeinsame Kunstprojekt im Stile der Kunst von Keith
Haring. Deutsche und polnische Schüler entwarfen die Figuren und brachten
sie mit Farbe auf die Schulhausfassade auf. Eine wirklich gelungenes
Kunstprojekt!


KG2015

 

Schüleraustausch mit Kobyla Góra 2015 - Besuch unserer polnischen Freunde in
Kirchenlamitz

Vom 06.07. - 13.07.15 verbrachten die polnischen Kinder zusammen mit unserer
6. Klasse eine erlebnisreiche Woche mit einem bunten Programm in
Kirchenlamitz. Auf dem Bild sieht man die gesamte Gruppe beim Besuch der
Eremitage in Bayreuth.


Kobyla Gora

 

Seit nunmehr 14 Jahren besteht unsere Schulpartnerschaft mit der Schule aus Kobyla Góra.

Die 6. Klasse durfte zusammen mit Frau Renner und Herrn Bergmann 8 Tage zu Gast in Polen sein. Für alle Teilnehmer wird auch dieser Schüleraustausch unvergesslich bleiben.

Vielen Dank an unsere polnischen Freunde für die tolle Gastfreundschaft.

Mai 2015

 

Herzen

Schüleraustausch

Gemeinsames Kunstprojekt polnischer und deutscher Schüler. Thema:
Freundschaft mit Herz.

 

Polenbesuch

Die Gäste aus Kobyla Góla zusammen mit den deutschen Schülern bei einem Ausflug.

Juli 2013