logo
logo

Schlussgottesdienst 2017

Hurra, es sind Ferien!

Gestärkt durch Gottes Segen freuen wir uns nun alle
auf schöne und erholsame Ferien!

Entenhausen

Einen Ausflug nach "Entenhausen", genauer nach Schwarzenbach/Saale ins
Erika-Fuchs-Haus unternahm die 6. Klasse zusammen mit Herrn Bergmann.

Die
Entstehung von Comics, die Möglichkeiten Stimmungen darzustellen und
sprachliche Besonderheiten zu verstehen waren Inhalt einer sehr
interessanten Führung.

Bundesjugendspiele 2017

Bei den diesjährigen Bundesjugendspielen in der Leichtathletik zeigten die
Schülerinnen und Schüler aller Klassen beeindruckende Leistungen.

Vielen Dank an Herrn Komor, der diesen sportlichen Vormittag hervorragend organisierte.

Motto 17

Unter dem Motto

"Unsere Schule wird saniert"

zeigten die Schüler der Grund- und Mittelschule Kirchenlamitz beim Wiesenfestzug, was in der nächsten Zeit an unserer Schule zu erwarten ist.

Spass 17

Neben dem Festzug begeisterten die Schüler auch durch Darbietungen mit

Tanz, Spiel und Wettkämpfen.

Sie wurden dabei von den Eltern tatkräftig unterstützt.

Partnerstadt 17

Wie gut Partnerschaft funktionieren kann, zeigen die gemeinsamen Menschenpyramiden zwischen der Partnerstadt Kobyla Góra und Kirchenlamitz.

Luftballons 2017

Den Abschluss bilden wie immer die farbenprächtigen Luftballons, die die Kinder mit ihren Adressen auf die Reise schicken.

Real 2017

Das gemeinsame Fahren im Realverkehr bildete den Abschluss der
Fahrradausbildung der
4. Klasse.

Wir wünschen unseren Radfahrern allzeit
gute und unfallfreie Fahrt!

Bremsweg 2017

Einen weiteren Baustein zur Verkehrserziehung und Unfallvermeidung im
Straßenverkehr liefert die Aktion "Hallo Auto", welche für die Schülerinnen
und Schüler der 5. Klasse durchgeführt wurde.

Reaktionszeit des Fahrers
sowie der Bremsweg eines PKWs wurden für die Schüler auf beeindruckende Art
und Weise erlebbar gemacht.


Schwimmbad Kirchenlamitz

Zum Abschluss einer schönen gemeinsamen Schulwoche wanderten wir zum Waldbad, wo sich die Kinder vor allem für die zahlreichen Tiere im und am Wasser interessierten.

Neben Libellenlarven und Blutegeln entdeckten die Kinder tausende von Kaulquappen.

Sport 17

Am Donnerstag sportelten Kindergarten- und Schulkinder gemeinsam auf dem Sportplatz der Grund- und Mittelschule.

Mauern 17 neu

Am Mittwoch konstruierten wir Mauern aus Holzbausteinen. Um deren Stabilität zu testen haben die Konstrukteure Crashtests mit Autos durchgeführt.

Daraufhin konnten alle Kinder ihre Mauern verbessern und stabiler neu bauen.

Schatzkiste 17

Am Dienstag halfen Schüler und Vorschüler beim Aufräumen und Sortieren einer Kellerkiste mit verschiedensten Dingen.

Dabei mussten die Kinder erst einmal selbst Kategorien finden und die Gegenstände zuordnen. Die Erstklässler unterstützten die Kindergartenkinder beim Beschriften ihrer Schatzkistchen.

Kindergarten 17

In der letzten Schulwoche vor Pfingsten besuchten die Vorschulkinder des Kindergartens KUNTERBUNT ihre zukünftige Grundschule Kirchenlamitz.


Zusammen mit den Schülern der 1. Klasse bauten sie am Montag eine Herde Strummis, die alle unterschiedlich aussehen sollten.

Kostproben

Herr Schelter bot verschiedene Kostproben von Obstaufstrichen und einen selbstgemachten Fruchtquark an, den die Kinder auch zuhause selbst leicht zubereiten können.

Obst 17

Außerdem erforschten wir, wo das Obst und Gemüse angebaut wurde.

Später im Klassenzimmer markierten wir auf einer Weltkarte die Herkunftsländer.

Nahkauf 17

Ende Mai besuchten wir, die 1. Klasse, den Nahkauf Schelter in Kirchenlamitz.


Dort informierten wir uns, was als Obst und was als Gemüse gezählt wird.

Kunst 17

Den 3. Platz beim "Harry-Krippner-Jugendkunstpreis 2017" des Landkreises
Wunsiedel belegten vier Schülerinnen unserer
8. Klasse. Ihre Kunstwerke
konnten die Jurymitglieder überzeugen.

Die Schülerinnen erhielten für ihre
erfolgreiche Teilnahme ein Buchgeschenk, einen Speicherstick und ein
Geldgeschenk, worüber sie sich sehr freuten.

Toter Winkel 2017

Viel zu häufig geschehen Unfälle mit Radfahrern, da sie sich an Kreuzungen
neben LKWs aufhalten und beim Abbiegen übersehen werden.

Die Aktion "Toter
Winkel", welche Herr Müller durchführte, soll die Schüler der 6. Klasse
dafür sensibilisieren, dass ein LKW-Fahrer sie im toten Winkel nicht sehen
kann und es somit zu gefährlichen Situationen kommen kann.

Flossenbürg

Die 8. Klasse besuchte zusammen mit Herrn Bergmann die KZ-Gedenkstätte
Flossenbürg.

Alle Schüler zeigten sich überaus interessiert, aber auch betroffen... Der Besuch in Flossenbürg ist ein wichtiger Baustein zur
Entwicklung von Toleranz und Mitmenschlichkeit.

Schach17

Heute fiel der Startschuss für die AG Schach, welche mit ehrenamtlichen
Schachtrainern der Schachfreunde Kirchenlamitz durchgeführt wird.

Diese AG
wird speziell für unsere Grundschüler in der Zeit zwischen Oster- und
Pfingstferien angeboten. Das Interesse ist groß!!!!

Vortrag

Dass "Lernen mit allen Sinnen" den Lernprozess unserer Kinder ganz
wesentlich fördern kann, zeigte die Lerntrainerin Frau Golbs den Zuhörern
auf.

Dieser Informationsabend fand im Rahmen der Vortragsreihe der WiEge
Wunsiedel bei uns in der Schule statt.

Kino 17

Auch in diesem Schuljahr nahmen wir mit unseren Klassen an der Bayerischen
Schulkinowoche teil.

In den Kinos in Hof und Selb sahen unsere Schüler
pädagogisch wertvolle Filme.

Elternbeirat Fasching

Ohne unsere fleißigen Elternbeirätinnen und -beiräte wäre unserer
Schulfasching nicht das, was er ist

- eine Erfolgsgeschichte!

Garde 17

Tradition hat nun auch schon der Auftritt der Mädchengarde des Turnvereins.


Die Beweglichkeit und der Ausdruck der Mädchen begeisterten das Publikum.


Super gemacht!

Schmetterlinge 2017

Die Tanzflöhe des Turnvereins zeigten in ihrem Showtanz, wie eine kleine
Raupe zu einem wunderschönen Schmetterling wird.

Herzlichen Dank für euren
schönen Auftritt!

Spielmannszug 17

Auch in diesem Jahr begeisterte der Kirchenlamitzer Spielmannszug in einem
fulminanten Gastspiel die Besucher unseres traditionellen Schulfaschings.


Herzlichen Dank an die tollen Musikanten!

Rede 17

Was wäre ein Fasching ohne die Bütt.

Der Schulleiter Herr Bergmann ließ es
sich nicht nehmen, in die Bütt zu steigen und amüsante Sprüche über das
Schulleben zu machen ...

Schulspiel Fasching

Erstmals hatte die Schulspielgruppe einen Auftritt vorbereitet.

Sie zeigten,
dass das Aufnahmeverfahren eines Schulleiters im Himmel gar nicht so einfach
ist und sich Engel und auch das Teufelchen nicht einigen können....

Vorlesewettbewerb 2017

Beim Vorlesewettbewerb auf Landkreisebene vertrat Jonas Deistler, als Schulsieger der Mittelschule Kirchenlamitz, unsere Schule.

Skifahrer 2017

 


Ob beim Rodeln, Ski fahren, Eis laufen oder Wandern, alle Kinder, betreuende
Eltern und Lehrkräfte genossen diesen wunderbaren Tag.


Wintersport 2017

 

Bei fantastischem "Kaiserwetter" fand der diesjährige Wintersporttag statt.



Wintersporttag Wandern

Wintersporttag 2017

Auf dem Weg zum Felsenlabyrinth

Die Wandergruppe

 


Metall HWK

Eine Woche lang konnten die Schüler der 8. Klasse bei der Handwerkskammer in Hof ihre Erfahrungen mit Metall und Elektronik machen.

Hier bei den praktischen Arbeiten im Metallbereich mit ihrem Ausbilder Herrn Schmid

Elektro HWK

Bei der Handwerkskammer in Hof konnten die Schüler der 8. Klasse erste Erfahrungen im Umgang mit "Strom" erlernen.

Herr Ries zeigt hier den Schülern wie man richtig lötet.

Zahlenteufel

Zacharias, der kleine Zahlenteufel mag Zahlen überhaupt nicht. Doch leider
muss er feststellen, dass man im Leben auf sie nicht verzichten kann.

Unsere Gäste der Grundschule Weißenstadt und unsere Grundschüler waren von dem
Theaterstück der Nimmerland Theaterproduktion hellauf begeistert.