logo
logo

Die kleine Hexe 2019

Die Klassen 1-4 besuchten im Theater Selb das Stück "Die kleine Hexe".


Alle Zuschauer waren begeistert. Es war ein toller Vormittag!

Adventsturnier 2019

Beim Fußball- Adventsturnier in Marktredwitz holten sich die Kicker aus Kirchenlamitz einen guten 6.Platz!

Adventslesen 019

Mit dem Lesestück "Der allererste Weihnachtsbaum" von Hermann Löns eröffnete
Herr Bergmann das Adventslesen, welches von nun an auch an den kommenden Montagen in der Adventszeit stattfinden wird.

Das gemeinsam gesungene Lied "Wir sagen euch an den lieben Advent" umrahmte das Adventslesen.

Büchertisch 2019

Unser diesjähriger Büchertisch in unserer künftige Lernwerkstatt stößt bei
unseren Schülern und Schülerinnen auf großes Interesse.

Rechtzeitig vor
Weihnachten könnte somit das ein oder andere Buch den Wunschzettel sinnvoll
ergänzen!

Spendenaktion

Unser Sponsorenlauf vor den Herbstferien ergab einen Gesamtbetrag von 6212,50 €. Frau Hilpert, welche guten Kontakt zum Hilfsprojekt Taquillo e. V. in El Salvador hat, nahm den symbolischen Scheck dankend entgegen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen fleißigen Läuferinnen und Läufern und bei den zahlreichen Sponsoren, die mit ihren Spenden diese tolle Aktion möglich gemacht haben.

Festakt

Wir haben uns riesig darüber gefreut, dass wir den Regierungsbezirk
Oberfranken mit unserer Mittelschule beim Festakt "10 Jahre Mittelschule in
Bayern" zusammen mit der Mittelschule Bad Rodach in der Allerheiligen-Kirche
in München vertreten durften.

Für die elfköpfige Delegation waren es unvergessliche Eindrücke und ein einmaliges Erlebnis.

Hüttentagung 2019

Zur nunmehr 2. Hüttentagung kam das Kollegium in der Edelweißhütte in
Weißenhaid zusammen, um dort Aktuelles zur bevorstehenden Externen Evaluation zu erfahren, gemeinsam ein Schulentwicklungsprogramm auf den Weg zu bringen und aktuelle Inhalte zu evaluieren. Das intensive Arbeiten wurde
mit einem gemeinsamen Abendessen und einem geselligen Hüttenabend belohnt.

Flossenbürg

Die neunte Klasse besuchte die KZ-Gedenkstätte in Flossenbürg.

Bei einem geführten Rundgang auf dem Lagergelände erhielt sie einen sehr interessanten aber auch bedrückenden Einblick in den Lageralltag sowie die Verbrechen und Gräueltaten, die die Nationalsozialisten während ihrer Schreckensherrschaft verübten.

Vorlesen 2019

Zum bundesweiten Vorlesetag am 15.11.19 konnten unsere Schülerinnen und Schüler aus einem vielfältigen Vorleseprogramm auswählen. Plakate in der
Aula gaben einen knappen Einblick in die Inhalte der Bücher. Alle Lehrkräfte
sowie unsere Pfarrerin boten tolle Vorlesegeschichten. Kinder und Erwachsene
zeigten sich sehr begeistert.

Sponsorenlauf

Am Freitag vor den Herbstferien veranstalteten wir mit den Klassen 1 bis 9
einen Sponsorenlauf auf dem Radweg zum Buchhaus. Auf beeindruckende Weise
sammelten alle Schülerinnen und Schüler fleißig Kilometer. Der Erlös kommt
vollumfänglich dem Hilfsprojekt Taquillo e. V. in El Salvador zugute. Der
Gesamterlös sowie die zurückgelegte Gesamtstrecke werden noch bekannt gegeben.

Schwangerschaft

 

Vertreterinnen der "Christen gegen Abtreibung" informierten die Schülerinnen
und Schüler der 9. Klasse über das wichtige Thema von
Schwangerschaftsabbrüchen.

Die Klasse zeigte sich sehr interessiert und
stellte zahlreiche treffende Fragen.

Wackelstein

Die 9. Klasse der Mittelschule machte sich auf, an Felsen zu rütteln und wanderte über Niederlamitz zum „Wackelstein“.

Labyrinth 2019

Stadtteich

Wanderung der 5. und 6. Klassen zum Granitlabyrinth und über den Stadtteich zurück.


Hallerstein 2019

Die Klassen 1a und 1b wanderten zusammen mit der 2. Klasse nach Hallerstein auf den Spielplatz.

Trotz des Herbstwetters hatten alle viel Spaß.


Warnwesten 2019

Um in der herbstlichen Jahreszeit bestens geschützt den Schulweg antreten zu können, wurden unsere Erstklässler von der Sparkasse Hochfranken mit Warnwesten ausgestattet.

Wir sagen vielen Dank!

 

Einschulung 2019

 

 

Unsere neuen Erstklässler wurden am ersten Schultag von den Klassen 2 und 4
musikalisch begrüßt.

Unsere Pfarrerin Frau Meiler-Binder stimmte mit einer
ökumenischen Andacht auf das erste Schuljahr ein.

Vom Förderverein der
Schule erhielten die Kinder kleine Willkommensgeschenke.

Initiative Wirtschaftsregion

Vertreter der Initiative Wirtschaftsregion Hochfranken informierten unsere Klassen 7 bis 9 über die Vielfalt der erstklassigen Betriebe in unserer
Region und zeigten die große Zahl möglicher Berufsausbildungen auf.


Mitarbeiter der Firmen Hertel, Netzsch und Lamilux wiesen auf berufliche Möglichkeiten in ihren Betrieben hin.