logo
logo
Tafflogo

Informationen zum Schulversuch
Arbeitsgemeinschaften: TAFF,

Schulhausgestaltung und Technik

   
   

Schuljahr 2017/2018

Labyrinth

Modul: Wir bauen ein Modell des Granitlabyrinths am Buchhaus

An zwei Nachmittagen entstand mit Schülerinnen und Schülern der 5. - 7.
Klassen ein tolles Modell des Granitlabyrinths im Maßstab 1:67. Nach der
Vermessung vor Ort wurde das Modell mit großer Sorgfalt und Liebe zum Detail angefertigt.

Weihnachtsbaum 2017

An einem Nachmittag kreierten Schüler aus den Klassen 5 - 9 unseren
traditionellen Weihnachtsbaum und verzauberten somit unseren Steinbrunnen.

Verkaufsstand

Nun war es endlich soweit. Unser Verkaufsstand zum Adventszauber in Kirchenlamitz wurde von unserer Kundschaft rege frequentiert... 😊

Weihnachten 17

Beim Arbeiten und Basteln mit Naturmaterialien lassen sich etliche
Talente entdecken.

Innerhalb von drei TAFF-Modulen wurden wieder zahlreiche Produkte für den Weihnachtsmarkt der Stadt Kirchenlamitz hergestellt.

   

Schuljahr 2016/2017

Acryl

Taff Modul "Malen mit Acryl": Der Kreativität der Schülerinnen und Schüler
wurde freien Lauf gelassen. Jeder konnte nach eigenem Empfinden einen
Keilrahmen mit Acrylfarbe gestalten. Es entstanden echte Kunstwerke!

Taff 3

Herr Kaulfuß, Geschäftsführer der Stiftung Bildungspakt Bayern, zog ein
Resümee der gewonnenen Eindrücke an unserer Schule und zeigte sich begeistert
von der Arbeit vor Ort und der Strahlkraft der Arbeitsgemeinschaften "TAFF".

Taff 2

... ein Außerirdischer entsteht ...

Taff 1

Wir durften im Rahmen des Schulversuchs TAFF eine Delegation des
Kultusministeriums, der Stiftung Bildungspakt Bayern und der Schulverwaltung
begrüßen. Unsere Gäste, hier Frau Demir, machten sich ein Bild der
"TAFF-Arbeit". Für den Pausenhof gestalteten die Schüler und Schülerinnen
tolle Fantasiefiguren.

Pausenhof 17

Modul TAFF "Pausenhofgestaltung": Schülerinnen und Schüler der 5. und 6.
Klasse entwarfen Fantasiefiguren, welche auf wetterfeste Siebdruckplatten
übertragen werden und eine ansprechende Farbgestaltung bekommen werden.


Diese Figuren werden nach Fertigstellung an ausgesuchten Stellen im
Pausenhof platziert.

 

Fahrrad 2017

Modul "Fahrradwerkstatt": Unter Anleitung von Herrn Bergmann behoben die
Schüler der 5., 6. und 8. Klasse Mängel am eigenen Fahrrad.

Auch gehörten Tipps zur richtigen Pflege und Wartung zum Inhalt des Nachmittags.

Seniorenheim

In Ergänzung zum Besuch der Altenpflegeschule verbrachten die Schüler
und Schülerinnen einen Nachmittag im Haus Epprechtstein. Dort beschäftigten
sie sich in beeindruckender Weise mit den Senioren, sie spielten Bingo und
Mensch-Ärgere-Dich-Nicht mit ihnen. Nun möchten die Schüler in ihrer
Freizeit ehrenamtlich mit den Senioren spielen.

Altenheim 2017

Modul "Anderen Menschen helfen": Schüler und Schülerinnen aus der 6. und 8.
Klasse besuchten die Altenpflegeschule am BFZ in Marktredwitz. Frau Lang
stellte die Altenpflegeschule vor und ließ die Schüler etwas in die
berufstypischen Tätigkeiten hineinschnuppern. Nun steht ein Nachmittag im
Haus Epprechtstein in Kirchenlamitz bevor, an dem die interessierten Schüler
mit den Bewohnern einen Nachmittag verbringen werden.

Kochen 2 17

"Kinder-Promi-Dinner":

Insgesamt 32 Schüler und Schülerinnen der
5., 6. und 8. Klasse konnten ihre Kochkünste unter Beweis stellen. Sie
kreierten in 4er-Gruppen jeweils ein Drei-Gänge-Menü. Gleichzeitig wurden
die Arbeiten und Ergebnisse von Jury-Gruppen bewertet, um eine Siegergruppe
zu ermitteln. Es schmeckte vorzüglich!!!!!! :-)

Kochen 1

 

Link zum Video

Video2017

Nun ist er fertig, der 2. Teil des TAFF-Videos. An drei Nachmittagen haben
13 Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse einen Streifen produziert,
in welchem sie die Erfolgsgeschichte von TAFF verdeutlichen möchten. Alle
Schüler waren spitze, ob am Set oder beim Schneiden!

 

Christbaum2016

"Alle Jahre wieder" verwandeln Schüler der AG TAFF unseren
Granitbrunnen in einen stattlichen, leuchtenden Christbaum. Wir packen an,
um unsere Schule noch schöner zu machen.

Verkaufsstand2016

Die Schüler der AG TAFF boten zum diesjährigen Kirchenlamitzer
Weihnachtsmarkt ihre Waren feil. Das "Verkaufspersonal" war mit dem Ergebnis
überaus zufrieden! :-)

 

Weihnachtsmarkt2016

Wir produzieren für den Weihnachtsmarkt

Ein umfangreiches Sortiment an weihnachtlichen Dekoartikeln produzierten die
Schüler der 5., 6. und 8. Klasse zusammen mit Herrn Fröber und Herrn
Bergmann. Besuchen Sie unseren Verkaufsstand auf dem Kirchenlamitzer
Weihnachtsmarkt am 27.11.2016! Es lohnt sich!
   

 

Krippenfiguren

Krippenbastler

AG-TAFF: Modul "Wir bauen lebensgroße Krippenfiguren für den Kirchenlamitzer Weihnachtsmarkt"
 

12 Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse bauten an drei Nachmittagen Maria und Josef in Lebensgröße.

Zunächst wurde aus Kunststoffrohren ein Knochengerüst gebaut, anschließend wurde der Körper ausgepolstert und passend gekleidet.

Für die Gesichter wurden Gipsmasken angefertigt und sehr realistisch bemalt. Auch wurde für das Christuskind eine Krippe gezimmert.

Dieses Ensemble wird künftig auf dem Kirchenlamitzer Weihnachtsmarkt zu bestaunen sein.

 


   

Schuljahr 2015/2016

AG Schulhausgestaltung

Schulhof 2016

Die AG Schulhausgestaltung nahm sich den mittlerweile verblassten
Spielflächen auf dem Pausenhof an und versah diese mit frischen Farben.

 
Modul "Anderen Menschen helfen, Teil 2"

Der Besuch der Schülergruppe an der Berufsfachschule für Altenpflege und
Altenpflegehilfe in Marktredwitz rundete das Modul ab. Die Schülerinnen und
Schüler der 5. und 9. Klasse zeigten sich hochinteressiert und motiviert,
etwas über diese Berufsfeld zu erfahren. Vielen Dank an Schulleiterin Frau
Bötzl und an die Referentin Frau Schneider, die diesen Besuch ermöglichten.

   

Fahrrad2016

 
AG Taff, Modul "Fahrradwerkstatt"

Mit voller Begeisterung und viel Geschick gingen die Teilnehmer der Fahrradwerkstatt zu Werke. Mit tatkräftiger Unterstützung unseres Fachmanns, Herrn Horst Reichel, wurden
10 Drahtesel auf Vordermann gebracht, um sie beim Schulfest an Flüchtlingsfamilien zu überreichen.

Streichen2016

 
AG Schulhausgestaltung

Hoch konzentriert und mit großem Eifer gingen die Schüler zu Werke. Die
ehemalige Schülerbücherei, jetzt Elternsprechzimmer, erstrahlt nun in neuem
Glanz. Alle Schülerinnen und Schüler arbeiteten genau und sauber... schön!!!

       

Altenpflege2016

 
Modul "Anderen Menschen helfen, Teil 2"

Der Besuch der Schülergruppe an der Berufsfachschule für Altenpflege und
Altenpflegehilfe in Marktredwitz rundete das Modul ab. Die Schülerinnen und
Schüler der 5. und 9. Klasse zeigten sich hochinteressiert und motiviert,
etwas über diese Berufsfeld zu erfahren. Vielen Dank an Schulleiterin Frau
Bötzl und an die Referentin Frau Schneider, die diesen Besuch ermöglichten.

       

Altenheim2016

 
Modul "Anderen Menschen helfen"

Unter diesem Motto besuchte die Schülergruppe Senioren und Seniorinnen im
Benevit-Haus Epprechtstein. Die Schüler sammelten beim gemeinsamen Basteln
mit den Senioren ganz wertvolle Erfahrungen und Eindrücke. Nun wollen
Schüler künftig ganz freiwillig mit Senioren spielen und basteln. Einfach
nur SPITZE!

       

Kochen16

AG TAFF, Modul "Kinder-Promi-Dinner":
 
Schüler und Schülerinnen der 5. und 9. Klasse kredenzten in Vierergruppen je ein Drei-Gänge-Menü. Auswahl der Speisen und Rezepte, der Einkauf der Zutaten und das Zubereiten liefen vollkommen in Eigenregie. Eine Schülerjury vergab Punkte im Stile der Fernsehsendung "Das perfekte Dinner". Alle Kinder boten eine respektable Leistung, bewiesen Teamgeist und Organisationstalent! Hut ab!

 

   

Taff  Weihnachten

Für den diesjährigen Weihnachtsmarkt zur Schulweihnachtsfeier haben die AG´s TAFF und Technik ganze Arbeit geleistet. Fleißige Mädchen der 7. Klasse verkauften diese tollen Produkte. Die Kundschaft war begeistert und konnte sich noch schöne Geschenke für die Lieben sichern.

   

Weihnachtsschmuck2

   

Weihnachtsschmuck

AG Schulhausgestaltung:

Die Teilnehmer der AG Schulhausgestaltung verwandelten den Bereich vor dem
Werkraum und der Küche in eine weihnachtliche Marktlandschaft.

Eisenbahn 2

   

Eisenbahn 1

AG TAFF, Modul "Modelleisenbahn"

Ein Schaukasten wurde von 5. und 7. Klässlern zu einer dreistöckigen Modelleisenbahn verwandelt. Mit Präzision und technischem Geschick gingen die Jungs zu Werke. Die Eisenbahn ist täglich von 07:00 - 08:00 Uhr in Betrieb und lockt zahlreiche Beobachter jeden Alters an.

   

Geshenk 2

Geschenke2015

AG TAFF - Modul "Produktion für unseren Weihnachtsmarkt"

Mit großem Eifer und viel Kreativität produzierten unsere Mittelschüler unter Leitung von Herrn Fröber und Herrn Bergmann eine umfangreiche Produktpalette für den Verkauf im Rahmen unserer diesjährigen Weihnachtsfeier. Schauen Sie auf unserem Markt vorbei! Vielleicht ist auch für Sie ein "Last-Minute-Geschenk" dabei!

   

Spiel2015

AG Technik:

Das Spiel Sjoelbak wurde von Schülern der 5., 7. und 9. Klasse unter Leitung von Herrn Fröber

hergestellt. Das notwendige Material stellte der

Kirchenlamitzer Schreinermeister Robert Kögler dankenswerterweise zur Verfügung.

 

Weihnachtsbaum 2015

AG Schulhausgestaltung:

Auch in diesem Jahr verwandelte sich unser Granitbrunnen wieder in einen
wunderschönen Christbaum. Aus 25 jungen Fichten, die wir vom Staatsforst
bekommen haben, entstand unser Pausenhofchristbaum. Alle Schüler der AG
waren mit Eifer dabei!

   

Garten3

Garten 2

Garten1

Modul: "Schulhausgestaltung - Gartenarbeit mit allen Sinnen erleben"

Viele grüne Daumen halfen zusammen, um Hecken und Sträuchern den nötigen
Schnitt zu geben, Äpfel zu ernten und unseren schönen Pausenhof winterfest
zu machen.

 

Aufbau

Eltern 2

Eltern

Buecherei15

Modul: "Schulhausgestaltung - Bücherei wird Elternsprechzimmer - Montage der
Möbel für unser 2. Lesezimmer"

Anpacken, schrauben, Pläne lesen, montieren, aufräumen und sich über das
Ergebnis freuen - Schüler der 5., 7. und 9. Klasse arbeiteten sehr gut
zusammen und konnten eigene Talente erleben.

 

 

Film15

Modul: "Medien- wir drehen einen Werbefilm- Talente entdecken"

Schüler und Schülerinnen unserer 5. und 9. Klasse drehten und schnitten
einen Videofilm, welcher nun auf Youtube zu sehen ist.

Link zum Film:

https://www.youtube.com/watch?v=2kcQPq5GG9c

16.09.2015

Die Mittelschule Kirchenlamitz ist, zusammen mit der Mittelschule Selb, Pilotschule im Schulversuch TAFF – Talente finden und fördern an Mittelschulen. Diese Schulinitiative wird unterstützt und gefördert von der Stiftung „Bildungspakt Bayern“ der bayerischen Wirtschaft und durch das bayerische Kultusministerium. Insgesamt nehmen in Bayern 13 Mittelschulverbünde daran teil. Dieser Schulversuch ist über die Dauer von vier Schuljahren angelegt und soll unseren Mittelschülern ermöglichen, ihre gewiss vorhandenen Talente erfahrbar zu machen und diese im Rahmen geeigneter Arbeitsgemeinschaften und Projekte zu fördern. Schließlich soll damit der Prozess der Berufsfindung und der Einstieg in das Berufsleben erleichtert werden. Wir freuen uns, in diesem Schuljahr insgesamt 3 Wochenstunden für diese AG´s verwenden zu können.
 
Grundsätzlich ist die Teilnahme an einer AG, bzw. an einem Modul für alle Mittelschüler verpflichtend, d.h. dass jeder Schüler und jede Schülerin im aktuellen Schuljahr an mindestens einer AG teilnehmen muss. Bitte tragen Sie Ihr Kind nicht nur bei einer AG/einem Modul ein, sondern möglichst bei mehreren. Dadurch wird die Planung für uns erleichtert, da bei zu großer Nachfrage das Los entscheiden muss. Die Teilnehmerzahl wird pro Modul/AG auf max. 12 Schüler/innen begrenzt, um hier entsprechend effektiv arbeiten zu können. Jeder Schüler erhält nach der Teilnahme einen detaillierten Rückmeldebogen über die gezeigten Fähigkeiten und Talente. Dadurch soll der Berufsfindungsprozess entscheidend unterstützt werden.

 

Besonderheiten der einzelnen Arbeitsgemeinschaften:


Grundsätzlich stehen bei allen AG´s das praktische Arbeiten und das Sammeln wichtiger Erfahrungen im Mittelpunkt. Es sollen Talente entdeckt und gefördert werden!
AG TAFF: Leitung Herr Bergmann, immer mittwochs von 13:15 – 15:30 Uhr, insgesamt 5 „Module“ verteilt über das gesamte Schuljahr (im Wechsel mit AG Schulhausgestaltung), Anmeldung jeweils für einzelne Module (je nach Interessenlage)
AG Schulhausgestaltung: Leitung Herr Bergmann, immer mittwochs von 13:15 – 15:30 Uhr gemäß Terminübersicht, Anmeldung gilt für das gesamte Schuljahr, mögliche Themen entnehmen Sie bitte der Übersicht
AG Technik: Leitung Herr Fröber, dienstags von 13:15 – 15:30 Uhr, insgesamt 5 „Module“ verteilt über das gesamte Schuljahr, Anmeldung jeweils für einzelne Module (je nach Interessenlage)